Deutscher Gewerkschaftsbund

Unsere Broschüren

 

Hier finden Sie unsere Publikationen zu verschiedenen Vereinbarkeitsthemen. Die Broschüren lieferen aktuelle Impulse aus Forschung und betrieblicher Praxis und sind in erster Linie an Interessenvertretungen gerichtet. Sie können entweder als pdf-Datei direkt hier herunter geladen werden oder als gedruckte Version beim DGB-Bestellservice angefordert werden.

Bro­schü­re und Pla­kat zum El­tern­geld­Plus
DGB/Schirmwerk
Mit einer neuen Broschüre sowie einem Plakat möchte das DGB-Projekt Betriebs- und Personalräte bei der praktischen Umsetzung von ElterngeldPlus unterstützen. Neben Informationen zu den Regelungen beinhaltet die Broschüre Handlungsempfehlungen und Tipps zur Gestaltung eines familienbewussten Betriebs/Verwaltung. Das Plakat wirbt für die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten von ElterngeldPlus.
weiterlesen …

Neue Bro­schü­re: Män­ner ver­ein­ba­ren Fa­mi­lie und Be­ruf
DGB/Kristoffer Schwetje Photography
Unsere neue Broschüre mit Bildungsmodulen zum Thema Männer und Vereinbarkeit ist nun erhältlich! Die Publikation soll Trainer/innen Anregung und Anleitung geben, um das Thema „Vereinbarkeit zwischen Erwerbsleben und außerberuflichem Leben“ aus der Sicht von Vätern bzw. Männern zu bearbeiten.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Vä­ter in El­tern­zeit - Ein Hand­lungs­feld für Be­triebs- und Per­so­nal­rä­te
DGB/Kristoffer Schwetje Photography
Neben unterschiedlichen Nutzungsvarianten von Eltergeld und ElterngeldPlus, Beispielen guter Praxis in Betrieben/Verwaltungen und Tipps zum Umgang mit Vorgesetzten beinhaltet die Broschüre Handlungsempfehlungen für Betriebs- und Personalräte für die Unterstützung von Vätern und ihren Elternzeitwünschen. Es werden Eckpunkte für die Gestaltung vätersensibler Arbeitszeiten formuliert.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Teil­zeit als Op­ti­on der Le­bens­lauf­ge­stal­tung
DGB
Teilzeit ist und bleibt als individuelle Arbeitszeitoption unverzichtbar und wird vor allem von Frauen mit Fürsorgeaufgaben zur Vereinbarkeit von Erwerbs- und Fürsorgetätigkeit genutzt. Die Broschüre zeigt, wie Teilzeit im Betrieb oder in der Verwaltung attraktiv gestaltet werden kann und liefert aktuelle Impulse aus Forschung und betrieblicher Praxis.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Ar­beits­zei­ten in ver­schie­de­nen Le­ben­s­pha­sen ge­stal­ten
DGB
Die Broschüre beschäftigt sich mit dem Thema lebensphasenorientierter Arbeitszeiten. Diese können eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen. Eine Arbeitszeitpolitik, die den gesamten Lebenslauf der Beschäftigten in den Blick nimmt, erleichtert die Möglichkeiten individueller Zeitoptionen. Außerdem kann sie zu einer geschlechtergerechten Verteilung der Arbeitszeiten beitragen.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Pfle­ge­sen­si­ble Ar­beits­zeit­ge­stal­tung
DGB
Die Broschüre zeigt, wie pflegende Beschäftigte konkret in Betrieben/Verwaltungen unterstützt werden können. Anhand von unterschiedlichen Pflegesituationen sowie Beispielen guter Praxis in Betrieben und Verwaltungen werden Eckpunkte für die Gestaltung pflegesensibler Arbeitszeiten formuliert.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Fa­mi­li­en­be­wuss­te Schicht­ar­beit
DGB
Schichtarbeit stellt in jeder Hinsicht eine Herausforderung für das persönliche und betriebliche Zeitmanagement dar. Die 17 Prozent Schichtbeschäftigten in Deutschland haben es besonders schwer, Arbeit und Privatleben in Einklang zu bringen. Die Broschüre ist ein Leitfaden für Betriebs- und Personalräte, die Arbeitszeiten sozialverträglich und familienbewusst gestalten wollen.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Ver­ein­bar­keit von Fa­mi­lie und Be­ruf für Per­so­nal­rä­te
DGB
Die Broschüre unterstützt Personalräte dabei, Expertinnen/Experten zu werden, die als kompetente Ansprechpartner/innen und Gestalter/innen im Betrieb wahrgenommen werden. Sie bietet einen Überblick über das Spektrum familienfreundlicher Maßnahmen und Praxisbeispiele, wie eine vereinbarkeitsgerechte Dienststelle aussehen kann.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Ver­ein­bar­keit in ver­schie­de­nen Le­ben­s­pha­sen - Ein mo­du­la­res Schu­lungs­kon­zept für Bil­dungs­an­bie­ter
DGB
Vereinbarkeit in der Mitte des Lebens muss anderen Anforderungen genügen als beim Berufseinstieg oder kurz vor der Rente. In allen Lebensphasen müssen die unterschiedlichen Lebensbereiche einen angemessenen Platz finden. Bisher konzentrieren sich die Bildungsangebote zur Vereinbarkeit vor allem auf die Situation junger Eltern und schenken Aspekten wie Pflegeaufgaben, Gesundheit und Übergang vom Berufsleben in die Rente weniger Aufmerksamkeit. Diese Fokussierung auf eine Lebensphase wollen wir mit der vorliegenden Broschüre erweitern.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Pfle­ge und Be­ruf - Bil­dungs­ma­te­ria­li­en
DGB
Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist in vielen Betrieben noch ein Tabuthema. Doch angesichts steigender Frauenerwerbstätigkeit und einer älter werdenden Gesellschaft/Belegschaft wird das Thema auch für Betriebe und Interessenvertretungen wichtiger.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Män­ner­sa­che Ver­ein­bar­keit
DGB
Die Elternzeit zeigt einen klaren Trend in den Lebensarrangements der Männer. Die Bereitschaft von Vätern zur Familienarbeit – besonders die Betreuung von Kindern – wird heute immer selbstverständlicher. Der DGB möchte Interessenvertretungen unterstützen, auch für Männer kompetente Ansprechpartner/innen in punkto Beruf und Familie zu sein und ihre Gestaltungsspielräume entsprechend zu nutzen.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Män­ner bei der Ar­beit
DGB
In der Broschüre "Männer bei der Arbeit" geht es darum, den aktiven Vätern und den Interessenvertretungen in den Betrieben und Verwaltungen eine Hilfestellung dafür zu geben, ihre eigenen Vereinbarkeitswünsche mit Leben zu füllen. Es werden wichtige Teilaspekte aufgegriffen und Handlungsmöglichkeiten vorgestellt. Neben der gesellschaftlichen Situation und deren Auswirkungen in den Bereich der beruflichen Realität wird in der Broschüre dargestellt, was aus Sicht der betroffenen Männer notwendig ist, um eine gute Balance zwischen Arbeit und Leben herzustellen.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Ver­ein­bar­keit von Fa­mi­lie und Be­ruf als Hand­lungs­feld der be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­för­de­rung
DGB
Das Schulungskonzept „Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Handlungsfeld der betrieblichen Gesundheitsförderung“ richtet sich an Trainer/innen gewerkschaftlicher und gewerkschaftsnaher Bildungsträger, die für Betriebsräte und Personalräte Grundlagenseminare und/oder Schulungen im Bereich „Betriebliche Gesundheitsförderung“ anbieten.
weiterlesen …

Bro­schü­re: Do­ku­men­ta­ti­on gu­ter Be­ra­tungs­pra­xis
granata68 - Fotolia
In Projektphase 2011 bis 2012 hat das Projekt über 20 Betriebe und Verwaltungen zur familienfreundlichen Arbeitszeiten beraten. Mit einer Broschüre zu guter Beratungspraxis möchten wir die erfolgreiche Arbeit dokumentieren. Auch in der aktuellen Projektphase besteht noch die Möglichkeit unser Angebot in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen …

Der Projektflyer

Unser Newsletter

GEFÖRDERT DURCH

Unsere Partnerin

Unsere Schwesternprojekte