Deutscher Gewerkschaftsbund

Themen und Handlungsfelder der Vereinbarkeit

 

Das Projekt „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!“ hat viele Handlungsfelder. Zu einigen von diesen Themen gibt es Broschüren oder Ratgeber. Von Anderen existieren Protokolle von Tagungen und/oder Seminaren. Ein Teil der gewonnenen Ergebnisse und Arbeitshilfen können hier nachgelesen werden.

Da wir es leider nicht schaffen alle Bereiche unserer Arbeit hier zugänglich zu machen, setzen Sie sich doch gern mit uns in Verbindung (Kontakt).

 

rennender Vater mit Kinderwagen

fotolia

Erzieherin mit Kindern

Colourbox

Familie Frau und Mann und Kleinkind im Kinderwagen

DGB/Simone M. Neumann

Alte mit Pflegerin

DGB/Simone M. Neumann

Väter in Elternzeit - Ein Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte

DGB/Kristoffer Schwetje Photography

Uhr

DGB/Schilk(BestSabel)

Lebenslauforientierung

Heutzutage sind Erwerbsbiografien nicht mehr so gradlinig, wie sie einmal waren. Sie sind häufiger durch Auszeiten aufgrund von Care-Arbeit, berufliche Umorientierungen und Brüche außerhalb der Erwerbsarbeit bestimmt. Gleichzeitig werden die Arbeitszeiten in der beruflichen Welt immer flexibler und Unwägbarkeiten in Familie und Beruf nehmen zu. Das Konzept der „Lebenslauforientierten Arbeitszeiten“ bringt diese Veränderungen und Problemlagen auf den Punkt und nimmt den gesamten Erwerbsverlauf in den Blick, um eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erreichen.

Hier mehr erfahren!

Unser Newsletter

GEFÖRDERT DURCH

Unsere Partnerinnen