Deutscher Gewerkschaftsbund

Beratung

Potenziale entdecken und Strategien entwickeln

Das Projektteam bietet kostenfrei beteiligungsorientierte Beratung an, um beschäftigtenorientierte Vereinbarkeitslösungen in Betrieben und Verwaltungen zu fördern. Ziel ist es, passgenaue Lösungen zu finden, die dem Bedarf der Beschäftigten entsprechen. Beraten werden Interessenvertretungen und Unternehmensleitungen in Betrieben und Verwaltungen, die sich auf gemeinsame Ziele und Initiativen verständigen - ganz unabhängig von der Beschäftigtenanzahl. Die Berater/innen begleiten und moderieren diesen Prozess. Dabei werden gemeinsame Handlungsstrategien und betriebsspezifische Lösungen erarbeitet sowie Maßnahmen umgesetzt und ausgewertet.

Die Berater/innen bieten:

  • Impulse und fachliche Unterstützung,
  • Moderation und Begleitung des Umsetzungsprozesses

Themen können z.B. sein:

  • Arbeitszeitgestaltung
    (z.B. Teilzeit, Flexible Arbeitszeiten)
  • Arbeitsorganisation
    (z.B. Mobile Working und Home Office, gute Vertretungsregelungen)
  • Unternehmenskultur
    (z.B. innerbetriebliche Kommunikation, Rolle von Führungskräften)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    (z.B. Stressreduzierung, Neugestaltung von Arbeitsabläufen, Initiativen für besseres Betriebsklima)
  • Unterstützung von Beschäftigten mit Betreuungsaufgaben
    (z.B. Elternzeit/Elterngeld/ElterngeldPlus, Kinderbetreuung, Förderung von Müttern und Vätern, pflegesensible Arbeitszeiten, Inanspruchnahme von Pflegezeit)

Der Beratungsprozess Schritt für Schritt

Für die Prozessberatung entwickeln wir gemeinsam einen Arbeitsplan in Ihrem Betrieb/Ihrer Verwaltung. Dazu gehören:

  • Erhebung des Status Quo und Bedarfsanalyse,
  • gemeinsame Zielentwicklung,
  • Entwicklung entsprechender Handlungsansätze/-strategien,
  • Umsetzungscontrolling zu den durchgeführten Maßnahmen,
  • Unterstützung bei der Auswertung.

Pro Unternehmen/Institution sind bis zu 6 kostenfreie Beratungstage möglich.

Haben Sie Lust / Habt ihr Lust, etwas zu verändern? Dann setzen Sie sich / Setzt euch mit uns in Verbindung - unter vereinbarkeit@dgb.de oder über unser Kontaktformular.

Nach oben

Der Projektflyer

Unser Newsletter

GEFÖRDERT DURCH

Unsere Partnerin

Unsere Schwesternprojekte