Deutscher Gewerkschaftsbund

Junge Väter im Betrieb stark machen
Caroline Hernandez / Unsplash

Ver­ein­bar­keit kon­kret

Täglich bekommst du mit, wo bei den Kolleg/innen der Schuh drückt: Starre Arbeitszeiten, Personalmangel, schlechte Stimmung, Überlastung und und und – bei all diesen Themen ist der Betriebs- oder Personalrat gefragt. Du willst was ändern? Sprich uns an, damit wir gemeinsam Ideen und Instrumente entwickeln, wie beispielsweise gute Arbeit auch im Home Office gelingt oder wie Schichtmodelle klug eingeführt werden, damit sie Beruf und Privatleben besser vereinen. Wie das gehen kann und um welche Themen es geht, zeigen dir die folgenden Beispiele. weiterlesen …

Kompass 4.0

INFOS UND AKTUELLES AUS DEM PROJEKT

Aus dem DGB und den Gewerkschaften

Kos­ten­lo­ses Fe­mi­nar: „Nutz‘ dei­ne Pri­vi­le­gien! Wie Frau­en im Be­rufs­le­ben zu­sam­men­hal­ten kön­nen“

Du bist Betriebsrätin und willst dich für Frauen einsetzen, die wegen ihrer Religion, Abstammung, Behinderung und/oder sozialen Herkunft Diskriminierung erfahren haben? Oder du hast selbst diese Erfahrungen gemacht? Klar ist, Frauen müssen im Beruf besser zusammen halten! Am 25. November um 19 Uhr erklärt die Expertin Martha Dudzinski Im Feminar des DGB-Projekts "Was verdient die Frau?", welche Verhaltensweisen weiße Frauen sich nicht von den Männern abschauen dürfen, wenn wir echte Gleichberechtigung erreichen wollen.

weiterlesen …

DGB
Leh­rer/in­nen und Er­zie­her/in­nen vor Co­ro­na schüt­zen!

Damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf während Corona leichter umgesetzt werden kann, ist es wichtig, dass Schulen und Kita`s geöffnet bleiben. Doch Lehrer/innen und Erzieher/innen müssen geschützt arbeiten können! Die GEW fordert deshalb u.a. einen Unterricht in kleineren Gruppen und mehr Personal, einen Ausbau der Digitalisierung und einen kostenfreien Corona-Test auch für Kita-Beschäftigte.

weiterlesen …

Alexandra Koch / Pixabay
ver­.­di er­kämpft Ta­ri­fab­schluss im öf­fent­li­chen Dienst: Un­te­re und mitt­le­re Ein­kom­men stei­gen

Die Beschäftigten von Bund und Ländern können sich über mindestens 50 Euro mehr im Monat ab April 2021 und über eine Coronaprämie freuen! Für Pflegekräfte wurden Gehaltserhöhungen bis zu 300 Euro vereinbart. Auch eine Verlängerung des Covid19-Tarifvertrags wurde erkämpft. Darin ist u.a. eine Erhöhung des Kurzarbeitergeld auf 90-95 Prozent der Nettoentgeltdifferenz geregelt. Und mehr Geld ist besonders für Familien wichtig!

weiterlesen …

Bruno Pixabay
Per­so­nal­rats­wah­len 2020/21: Ak­tiv für dei­ne Kol­leg/in­nen!

Du willst dich für deine Kolleg/innen einsetzen? Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist dir wichtig? Vielleicht hast du Ideen, wie Dienstpläne individueller gestaltet werden können? Oder du wünscht dir eine Regelung zur Einführung von Homeoffice? Dann lass dich als Kandidat/in für die Personalratswahlen 2020/21 aufstellen! Im Artikel erklärt die GEW viele Hintergründe. Du erfährst, was der Personalrat eigentlich macht und was das Gremium alles erreichen kann.

weiterlesen …

Ulrike Leone / Pixabay
DGB be­grüßt ge­plan­ten An­spruch auf Ho­me­of­fi­ce

"Es ist gut, dass Bundesminister Hubertus Heil jetzt Nägel mit Köpfen macht (..).", äußerte sich der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann zur Initiative von Arbeitsminister Heil zum Anspruch auf Homeoffice. Hoffmann fordert u.a., dass Mobiles Arbeiten freiwillig und selbstbestimmt sein muss. Auch der Schutz der Beschäftigten muss verbessert werden.

weiterlesen …

Joshua Hoehne / Unsplash
Un­ter­stüt­zungs­fonds für Veo­lia-Be­schäf­tig­te

Bis zu 10.000 Euro können Beschäftigte, die in Folge der Pandemie durch soziale Härten betroffen, sind zur Unterstützung beantragen. Das hat Ver.di mit Veolia Umweltservice vereinbaart. Dazu stellt Veolia bis zum 31.12. 2020 einmalig eine Million Euro zur Verteilung an im Unternehmen Beschäftigte zur Verfügung!

weiterlesen …

Nattanan Kanchanaprat / Pixabay
DGB ist Teil des Bünd­nis "Sor­ge­ar­beit fair tei­len"

Sorgearbeit muss fair zwischen Männern und Frauen fair verteilt werden! Doch Frauen erledigen den Großteil der Sorgearbeit - mit schwerwiegenden ökonomischen und sozialen Folgen. Deshalb hat sich der DGB mit Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchen, Frauen-, Männer- und Sozialverbänden sowie aus Selbsthilfeorganisationen und Stiftungen im Bündnis „Sorgearbeit fair teilen“ zusammengeschlossen. Ziel ist es, gleiche Verwirklichungschancen für alle Geschlechter zu schaffen.

weiterlesen …

Picsea / Unsplash
Co­ro­na: Al­les, was Be­schäf­tig­te jetzt wis­sen müs­sen

Corona und Arbeitsrecht, Corona und Kurzarbeitergeld, Corona und Arbeitszeit, Corona und Arbeitsschutz, Corona und Kinderbetreuung: Wir beantworten die wichtigsten Fragen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der COVID19-Krise.

weiterlesen …

DGB/Kateryna Kon/123rf.com
Ge­mein­sam durch die Co­ro­na-Kri­se - Eu­re Ge­werk­schaf­ten un­ter­stüt­zen euch

Die Corona-Krise wirft für Viele Probleme und Fragen von existenzieller Bedeutung auf. Was bleibt bei Kurzarbeit vom Geld übrig? Wie organisiere ich die Kinderbetreuung? Darf ich Home Office machen? Da ist es gut zu wissen, dass sich die DGB-Gewerkschaften jetzt mit diesen Fragen intensiv auseinandersetzen, um Lösungen für euch zu finden und auch Betriebs- und Personalräte bestmöglich zu unterstützen.

weiterlesen …

Unsplash.com / Matthew Waring
FAQ: Mut­ter­schutz und Co­ro­na

Viele Schwangere sind durch die Corona-Pandemie zu Recht verunsichert und stellen sich viele Fragen. Die DGB-Frauen stellen auf ihrer Webseite ein hilfreiches FAQ zur Einschätzung der gesundheitlichen Risiken, über notwendige Maßnahmen am Arbeitsplatz, sowieHandlungsempfehlungen zur Verfügung.

weiterlesen …

Pixabay / Boris Gonzales
Wich­tig wie eh und je: Be­triebs­rä­te

100 Jahre ist es nun alt: Am 4. Februar 1920 verabschiedete der Reichstag das Betriebsrätegesetz. Mit dem Vorgänger des heutigen Betriebsverfassungsgesetzes legte die Nationalversammlung der Weimarer Republik den Grundstein für die betriebliche Mitbestimmung. Geschenkt gab es das nicht. Dass das Recht, Betriebsräte zu wählen, heute gesetzlich garantiert ist, ist ein Ergebnis von Massenstreiks.

weiterlesen …

DGB/Simone M. Neumann

News aus der Fachöffentlichkeit

Beratungsbedarf? Ruft uns an!

GEFÖRDERT DURCH