Deutscher Gewerkschaftsbund

23.11.2021

Arbeit gut und gesund gestalten

Interview mit Brigitte Dinkelaker in "Arbeitsrecht im Betrieb"

Viele werden sie kennen: die Fachzeitschrift für Betriebsräte "Arbeitsrecht im Betrieb". Nah dran an allen wichtigen Themen der Mitbestimmung! Wir freuen uns, dass wir für die Ausgabe Oktober/2021 ein Interview geben konnten - darüber, wie Kolleg/innen mit Sorgeverantwortung auch und gerade während der Corona-Pandemie unterstützt werden können. Das ganze Interview gibt es unten zum Download.

 

Anführungszeichen

Es gibt viele praktische Ansatzpunkte, um Kolleg/innen mit sozialer Verantwortung zu unterstützen. Innerbetriebliche Aufklärung und Sensibilisierung stehen natürlich am Anfang. Viele können sich kaum vorstellen, was es bedeutet, jahrelang nur auf halber Spur fahren zu können, da Arbeits- und Lebensbedingungen es nicht anders zulassen. Das kann belasten und auf Dauer krankmachen. Neben ausreichender Kinderbetreuung unterstützen im Betrieb möglichst flexible Arbeits-und Anwesenheitszeiten. Diese sollten dem Bedarf der Beschäftigten entsprechen und verbindlich geregelt sein. Das kleine 1 x 1 der Vereinbarkeit kann heißen: [...] zuverlässige Vertretungspläne und Ausnahmeregelungen zu ermöglichen sowie für verlässliche Einsatzpläne zu sorgen.

 

Hier geht es zur Ausgabe 10/2021 von "Arbeitsrecht im Betrieb" - Titelthema: Betriebsratswahlen 2022.
Gerne weisen wir auch auf die Möglichkeit eines Probe-Abonnements hin: 2 Ausgaben "Arbeitsrecht im Betrieb" frei Haus!


Nach oben

GEFÖRDERT DURCH