Deutscher Gewerkschaftsbund

15.05.2024 Fachtagung: Wenn Beschäftigte Eltern werden

 

Die Fachtagung findet am Mittwoch, den 15. Mai 2024 von 9:30 bis 17:00 Uhr im DGB-Bundesvorstand in Berlin statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Am Tag der Familie diskutieren wir, wie Vereinbarkeit von Anfang an partnerschaftlich gestaltet werden kann mit

  • Bundesfamilienministerin Lisa Paus,
  • DGB-Vize Elke Hannack,
  • Prof. Dr. Bettina Kohlrausch,
  • Prof. Dr. Katja Nebe,
  • Prof. Dr. Anja Abendroth u.a..

Neben den politischen Rahmenbedingungen stellen wir die Handlungsmöglichkeiten von Betriebs- und Personalräten in den Mittelpunkt.

Wir tauschen uns mit euch in Fachforen aus, wo wir in Betrieben und Dienststellen ansetzen können, damit #VereinbarkeitJetzt gelingt. Dabei legen wir einen Schwerpunkt auf die frühen Weichenstellungen für mehr Vereinbarkeit und blicken insbesondere auf den Mutterschutz am Arbeitsplatz, die Planung der Elternzeit und den Wiedereinstieg sowie Fragen der Arbeitszeitgestaltung

In der Mittagspause steht das Netzwerken im Mittelpunkt. Steckt gerne Eure Visitenkarten ein und kommt mit familienpolitischen Expert*innen ins Gespräch:

  • Zukunftsforum Familie,
  • DGB Frauen,
  • Verband alleinerziehender Mütter und Väter,
  • Bündnis Sorgearbeit fair teilen,
  • Bundesverband der Mütterzentren,
  • DGB Projekt „Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!“
  • und natürlich mit uns: DGB Projekt „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!“

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!

 

Das vollständige Programm mit allen Referent*innen findet ihr unten zum Download oder per Klick auf die Grafik. Leitet die Einladung gerne über eure Verteiler und Netzwerke weiter oder teilt die Veranstaltung über Social Media: Instagram | LinkedIn | Facebook

Freistellung: Betriebsräte § 37 Abs. 6 BetrVG | Schwerbehindertenvertretung §179 Abs. 4 Satz 3 SGB IX | Personalräte § 54 Abs. 1 BPersVG (entsprechende Regelungen der LPersVG). Für die Kostenerstattung und Freistellung durch den Arbeitgeber ist es notwendig, die Teilnehmer*innen durch einen ordentlichen Beschluss ihres Gremiums zu entsenden und den Arbeitgeber davon in Kenntnis zu setzen.

Veranstaltungsort: DGB Bundesvorstand, Keithstr. 1, 10787 Berlin

Anmeldung zur Fachtagung am 15. Mai 2024

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!" Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben